Categories » Allgemein

Wie man Webcam-Videos mit dem VLC Media Player aufnimmt

 Wie man Webcam-Videos mit dem VLC Media Player aufnimmt

Um Videos von Ihrer Laptop- oder Desktop-Webcam mit dem VLC Media Player aufzunehmen, müssen Sie die Funktion Capture Device im VLC-Menü Media verwenden. Mit dieser speziellen Funktion können Sie Ihre Webcam als Aufnahmegerät auswählen und video drehen vlc und dann das aufgenommene Material in eine Datei streamen. Im Grunde genommen sagen Sie VLC, dass es Ihr Webcam-Video aufnehmen und in einer Datei speichern soll.

 

Dies ist eine wirklich einfache Möglichkeit, Videos mit der bereits vorhandenen Webcam in Ihrem Gerät aufzunehmen. Diese Funktion ermöglicht es Ihnen auch, erweiterte Optionen wie das Verhältnis von Breite und Höhe des Videos und die Gesamtgröße des Videos festzulegen. Die Qualität des Videos hängt von den Spezifikationen oder Megapixel und anderen eingebauten Qualitäten der Webcam ab, die Sie haben.

Wir werden die Funktion „Open Capture Device“ verwenden, die über „Media > Open Capture Device“ zugänglich ist. In den Optionen werden wir die Funktion „DirectShow“ wählen, die es uns ermöglicht, unsere Webcam als unser Videoaufnahmegerät auszuwählen.

Wenn du das nicht bekommen hast, folge diesen detaillierten Schritten:

Gehen Sie zu Medien > Aufnahmegerät öffnen[STRG + C].

Erfassungsgerät öffnen

Stellen Sie im Aufnahmemodus sicher, dass „DirectShow“ ausgewählt ist.

Wählen Sie unter Videogerätename Ihre Webcam aus: HD WebCam.

Optional:

Für Audio können Sie „Mikrofon“ oder „Stereo-Mix“ angeben. Das Mikrofon ist Ihr Standardmikrofon und Stereo Mix ist der Sound, den Ihr Gerät wiedergibt. Lassen Sie es einfach auf „Standard“, wenn Sie sich nicht sicher sind.

Bildseitenverhältnis

Weitere optionale Felder, die Sie angeben können, sind die Videogröße und erweiterte Optionen wie „Bildseitenverhältnis“.

Nachdem Sie die Optionen eingerichtet haben, wählen Sie „Stream“, klicken Sie auf Weiter und Sie gelangen zum Schritt „Stream Output“.

Webcam-Aufnahmeoptionen

Direktaktshow

Klicken Sie als nächstes in den Optionen für Direktaktshow (dshow).

Stellen Sie unter „Stream Output“ sicher, dass unter „New destination“ „File“ ausgewählt ist und klicken Sie auf add.

Neues Dateiziel

Suchen Sie nach einem Dateinamen und einer Erweiterung für den Container und geben Sie diesen an. Drücken Sie Speichern.

Zieldatei

Wählen Sie ein Videoprofil aus. Die Standardeinstellung funktioniert großartig. Triff als nächstes.

Video-Profil

Im letzten Schritt drücken Sie „Stream“, VLC wird minimiert und Ihre Webcam beginnt mit der Aufnahme.

Stream-to-File

Der Bewegungszeitzähler zeigt uns an, dass das Video gerade aufgenommen wird. Drücken Sie die Taste „Stop“ in VLC, um die Aufnahme zu stoppen. Das Video wird als eine zuvor angegebene Datei gespeichert.

Streaming beenden